ADORAZIONE DEI MAGI

adorazione dei magi

Botticelli wollte die Szene der "Anbetung der Heiligen Drei Könige" mit einer Frontalansicht darstellen, eine große Neuheit zu der Zeit, als die Menschen eine Seitenansicht der Prozession der Heiligen Drei Könige gewohnt waren. In der Mitte, in einer erhöhten Position ist die Krippe Hütte, unter den Heiligen Drei Könige und die Seiten all die anderen Charaktere. Die drei Weisen repräsentieren die drei Lebensalter: Jugend, Reife und Alter. Letzterer ist bereit, dem Jesuskind sein Geschenk zu geben, während die anderen beiden am Fuße der Hütte warten, bis sie an der Reihe sind. In den Figuren der drei Heiligen Drei Könige sind Cosimo de 'Medici und seine Söhne Piero und Giovanni dargestellt. Gleich dahinter ist Lorenzo de 'Medici und vor ihm sein jüngerer Bruder Giuliano. Obwohl die ersten drei bereits tot waren, als das Gemälde gemacht wurde und die anderen beiden nicht wie die echten Charaktere aussehen, wollte Botticelli mit diesem Gemälde der Familie seiner Beschützer Tribut zollen. Rechts ist auch ein Selbstporträt: der Charakter mit kurzen blonden Haaren und orangenen Roben. Nicht weit entfernt war der Käufer des Gemäldes vertreten: der Florentiner Bankier Gaspare del Lama.

ADORAZIONE DEI MAGI

Autor: Sandro Botticelli
Uffizienzimmer Nr: Sale 10 - 14
Jaar: 1475
Stil: Rinascimento
Technik: Tempera su tavola
Größe: 111 x 134 cm

Buchen Sie jetzt Uffizien Tickets

Online sale not available at the moment
Vendita online al momento non attiva

If you want to know when the online service will be open, just add your data in the following form:
Se vuoi sapere quando il servizio sarà nuovamente attivo, inserisci i tuoi dati:










FLORENTINISCHE MUSEEN

Suchen auf der Karte!

Erfahrungsberichte von Personen, die ihre Eintrittskarten bei uns gekauft haben.